GewinnerInnen

Die besten des Jahrgangs

Nach 24 Stunden Dreharbeiten und einem Tag Screening sind hier die GewinnerInnen des Festivals.

Video starten Videos werden über YouTube eingebunden.
Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Procrastinators - leaders of tomorrow

Crystal Mett

Gewinner des goldenen Fleischwolfs

Team: Procrastinators - leaders of tomorrow. Mitglieder: Lorenz Rogge, Michael Stengel, Andreas Melcher, Felix Klose, Kai Ruhl, Thomas Neumann. Spielzeit: 5:30 Minuten. Bildformat: 16:9

Silberner Fleischwolf

Mein Leben als Superheldin

Team: The Nobodies. Mitglieder: Helen Stamer, Carolin Pyzynski, Sandra Paulsen, Florence Schilhab, Lina Deichmann. Spielzeit: 5:17 Minuten. Bildformat: 16:9

Bám!

Team: Team InRain. Mitglieder: Nadja Seedorf, Simon Barke, Ulrich Velte, Pavel Gurov, Dmitry Danov, Alessandro Lo Cacciato, Dimitri Vujicic. Spielzeit: 4:33 Minuten. Bildformat: 16:9

Preis der Veranstalter

Schrei des Drachens

Team: siebenundfünfzig. Mitglieder: Janine Rieger, Jonte Mörking, Julia, Lars Wilhelm, Marc Klingebiel, Merten. Spielzeit: 4:54 Minuten. Bildformat: 16:9

Schulterklopfer

The Transporter

Team: Nerdpol. Mitglieder: Moritz Schack, Christoph Dyck, Arnd Eden, Marius Spika, Jan Sonnenberg, Piotr Palka. Spielzeit: 4:34 Minuten. Bildformat: 16:9

Ein oder zwei Dinge, die keiner so genau weiß

Team: Wenn die Katze sagt, sie macht das, dann macht sie das. Mitglieder: Michael Zientek, Nikolaus Trost, Brigitte Nottenkämper, Martina Meiritz. Spielzeit: 5:05 Minuten. Bildformat: 16:9

E

Team: Lino and the crazy Cook. Mitglieder: Tino Reinhart, Florian Koch, Lisa Dauke. Spielzeit: 4:16 Minuten. Bildformat: 16:9

Durchhalten

Team: Tripixel. Mitglieder: Mario Gramzow, Claudia Fischer, Marcus Morczinietz. Spielzeit: 4:50 Minuten. Bildformat: 16:9

Dazwischen

Team: Zugewandert. Mitglieder: Erik Schneider, Dominik Lamby, André Zerwas. Bildformat: 16:9